Branchen-News

PDO plant neues Solarprojekt mit Batteriespeicher im Nord-Oman

Ansichten : 79
Updatezeit : 2022-09-20 15:31:36
Petroleum Development Oman (PDO), der größte Öl- und Gasproduzent des Landes, plant die Errichtung eines neuen solarbasierten Energieversorgungsprojekts im Versorgungsmaßstab zusammen mit einem allerersten Batteriespeichersystem im nördlichen Teil seiner Konzession Block 6 in Oman das Sultanat von Oman.Solardämpfer,Lithiumbatterie,Solar-Tracker-Aktuator,Solar-Tracking-Controller,Schneckengetriebe der NMRV-Serie,Planetengetriebemotor,Solarpumpe

Das vorgeschlagene Independent Power Project (IPP) wird das zweite seiner Art in der Konzession von PDO nach dem erfolgreichen Start seines 105-MW-Amin-Erneuerbare-Energien-Kraftwerks in der Nähe von Nimr im Jahr 2020. Das als IPP beschaffte Amin-Projekt sicherte sich kürzlich auch die Emissionsgutschrift der Europäischen Union Registrierung – eine Errungenschaft, die PDO dabei helfen wird, seine Energiewende- und Dekarbonisierungsbemühungen umzusetzen.

„PDO erwägt jetzt die Entwicklung einer zweiten 100-MW-Solarspeicher-IPP-Anlage. Die Anlage hätte die Option eines zusätzlichen 30-MW-Batteriespeichersystems, das durch eine zusätzliche Solarkapazität aufgeladen wird, um die Stabilität des PDO-Netzes aufrechtzuerhalten und die Stromverteilung sicherzustellen“, sagte das mehrheitlich staatliche Energieunternehmen in seinem neuesten Nachhaltigkeitsbericht. Solardämpfer, Lithium Batterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Schneckengetriebe der NMRV-Serie, Planetengetriebemotor, Solarpumpe

„Es würde vom Yibal Central Power Control Center überwacht, wobei die von der PV-Anlage erzeugte Energie über die bestehende Saih Nihayda Depletion Compression Substation mit 132 kV in das Übertragungssystem des Unternehmens geleitet wird“, heißt es in dem Bericht weiter.

Unabhängig davon plant PDO, seinen ersten Windpark im Jahr 2024 in Betrieb zu nehmen. Das erste dieser Projekte mit dem Titel „Riyah-1“ soll an einem von sechs Standorten errichtet werden, die als vielversprechende Kandidatenstandorte für die Installation von Windkraftanlagen identifiziert wurden. Während einer einjährigen Vormachbarkeitsstudie sammelte das Unternehmen Daten zu Windgeschwindigkeit und -richtung, Lufttemperatur und -druck, um die Eignung der sechs Standorte für Windkraftprojekte zu ermitteln.

„Alle sechs Standorte zeigten ein starkes Potenzial, und für das erste Projekt mit dem Titel Riyah 1 werden rechtliche und technische Angebotsunterlagen erstellt. Boden-, topografische und logistische Untersuchungen müssen abgeschlossen werden, bevor die Vertragsstrategie abgeschlossen und Angebote eingeholt werden. Ziel ist es, den ersten PDO-Windpark bis zum 1. Quartal 2024 in Betrieb zu nehmen“, sagte PDO. Solardämpfer, Lithium-Batterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Schneckengetriebe der NMRV-Serie, Planetengetriebemotor, Solarpumpe

Außerdem sind mehrere kleine Initiativen auf PV-Basis geplant. Dazu gehören Solardach- und Bodensysteme für die Installation in den Komplexen Mina Al Fahal und Ras Al Hamra. Solardämpfer, Lithiumbatterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Schneckengetriebe der NMRV-Serie, Planetengetriebemotor, Solarpumpe

Bezeichnenderweise stehen die Investitionen in grüne Energie im Einklang mit der Verpflichtung von PDO, bis 2050 ein emissionsfreies Energieunternehmen zu werden. Zur Unterstützung dieses Ziels hat sich PDO verpflichtet, die Ziele der Energiewende zu erreichen und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen (THG) zu reduzieren seine Öl- und Gasbetriebe, entwickelt alternative Treibhausgassenken, um Restemissionen auszugleichen, und verfolgt Energieeffizienzmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf künstliches Heben und Wassermanagement, die mehr als die Hälfte des Stromverbrauchs ausmachen.

Darüber hinaus unterstützt PDO als Mitglied der National Hydrogen Alliance (Hy-Fly) Bemühungen zur Entwicklung einer Wasserstoffversorgungskette für die Industrie für saubere Kraftstoffe.

„Wir spielen jetzt eine aktive Rolle in diesem Unternehmen und das unmittelbare Ziel ist die Produktion von grünem Wasserstoff im Megawatt-Maßstab durch Wasserelektrolyse für zwei Hauptanwendungen: die Einspeisung von H2 in das Gasnetz zur Minimierung des Erdgasverbrauchs; und den Ersatz herkömmlicher Schwerlastfahrzeuge (mittel- bis langfristig) durch Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge“, fügte das Unternehmen hinzu Motor, Solarpumpe
im zusammenhang mit der nachrichten
lesen sie mehr >>
Amazon schließt sich mit Amp Energy zusammen, um sein erstes Solarprojekt in Indien zu errichten Amazon schließt sich mit Amp Energy zusammen, um sein erstes Solarprojekt in Indien zu errichten
Sep .28.2022
Amazon schließt sich mit Amp Energy zusammen, um sein erstes Solarprojekt in Indien zu errichten
Alles über die Dual-Speed-Motoren Alles über die Dual-Speed-Motoren
Sep .16.2022
Alles über die Dual-Speed-Motoren
Nexamp schließt 6,5-MW-Solarprojekt für die Gemeinde in Maine ab Nexamp schließt 6,5-MW-Solarprojekt für die Gemeinde in Maine ab
Sep .16.2022
Nexamp schließt 6,5-MW-Solarprojekt für die Gemeinde in Maine ab
Zusammenfassung: Ägyptens Landwirtschaftsmesse verbindet Agrarunternehmen aus über 20 Ländern Zusammenfassung: Ägyptens Landwirtschaftsmesse verbindet Agrarunternehmen aus über 20 Ländern
Sep .14.2022
Zusammenfassung: Ägyptens Landwirtschaftsmesse verbindet Agrarunternehmen aus über 20 Ländern