Branchen-News

Weltweit erste individuelle Anpassung eines Planetengetriebes

Ansichten : 696
Updatezeit : 2024-02-23 15:43:22
Als ein Bergbaubetrieb in Mpumalanga feststellte, dass eines seiner Planetengetriebe an einem Förderband mit hohem Drehmoment ausfiel, rief er SEW-EURODRIVE an, um eine Lösung zu finden. Die Lösung nutzt die neueste intelligente Technologie und stellt eine bahnbrechende Innovation dar, die einen kostengünstigen Ersatz bietet, der eine zuverlässige Leistung gewährleistet. Greg Lewis, Business Development Manager, sagt, dass die Anwendung in der Mine einen maßgeschneiderten und sorgfältig durchdachten Ansatz erforderte.
Die Anwendung selbst fand in der Anlage statt, wo sich ein Stahlband-Übergabeförderer extrem langsam bewegte und die Kopftrommel mit einem Durchmesser von vier Metern alle 25 Minuten nur eine Umdrehung drehte“, sagt Lewis. „Zwei Planetengetriebe trieben die Riemenscheibe an, eines auf jeder Seite, und in der Mine drohte der Ausfall eines davon, das ersetzt werden musste.“

Da der ursprüngliche Installateur des Getriebes nicht verfügbar war, kam die Mine direkt zu SEW-EURODRIVE. Der Antriebsspezialist pflegte bereits eine gute Beziehung zum Bergwerk und hatte den Großteil der Antriebselemente vor Ort bereitgestellt. „Eine der größten Herausforderungen bestand darin, dass in der Mine zu diesem Zeitpunkt nur ein Getriebe ausgetauscht werden musste“, sagt Lewis. „Es ist wichtig zu verstehen, dass in dieser Anwendung die beiden Getriebe zusammenlaufen mussten, mit genau der gleichen Drehzahl und dem gleichen Drehmoment. Eine Variation der Geschwindigkeiten war keine Option.“

SEW-EURODRIVE konnte eines seiner Aggregate sehr genau an das zu ersetzende Aggregat anpassen, es gab jedoch immer noch einen sehr geringen Unterschied in den Verhältnissen. Dies führte zu einem Unterschied von 0,001 Umdrehungen pro Minute. „Obwohl das unbedeutend klingt, macht es einen Unterschied, wenn das Getriebedrehmoment ein paar Hunderttausend Nm beträgt“, erklärt er. „Bei diesem hohen Drehmomentniveau kann jede Fehlausrichtung oder Desynchronisation das Fundament beeinträchtigen und möglicherweise einen katastrophalen Ausfall verursachen.“

Mit dem fachmännischen Input der Mechatroniker von SEW-EURODRIVE nutzte die Lösung die MOVI-C-Technologie des Unternehmens auf eine noch nie dagewesene Weise. Das vom Unternehmen gelieferte neue Planetengetriebe entsprach dem Drehmoment des Originalgetriebes und sorgte so dafür, dass beide mit exakt der gleichen Drehzahl drehten. Die Lösung bestand darin, die vorhandene Grundplatte zu entfernen und eine neue Drop-in-Lösung mit einem Planetengetriebe von SEW-EURODRIVE bereitzustellen, das auf die aktuelle Infrastruktur im Werk abgestimmt ist.

„Die Technologie unseres Planetengetriebes hat das Drehmoment ständig angepasst, um es an die vorhandene Ausrüstung anzupassen“, fügt Lewis hinzu. Um dieses intelligente Design zu beweisen, baute SEW-EURODRIVE ein kleines Funktionsmodell, das der Kunde begutachten konnte. Zusammen mit einer eigenen, maßgeschneiderten Grundplatte wurde die Modellanordnung zur Zufriedenheit des Kunden vor Ort gebracht und vorgeführt. Das Modell war so erfolgreich, dass Kollegen von SEW-EURODRIVE auf der ganzen Welt darum baten, es zu sehen. Solardämpfer, Lithiumbatterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Solarenergiesystem für zu Hause

Das Projekt wurde von SEW-EURODRIVE als Komplettlösung konzipiert und geliefert, von den vollständig anpassbaren Panels über die Elektronik bis hin zum Einbau des Getriebes. Bei der verbauten Einheit handelte es sich um ein XP-Planetengetriebe mit Schrumpfscheibe, mit einem Primärgetriebe der X-Serie als weitere Untersetzungseinheit, um die erforderliche Übersetzung zu erreichen.

„Wir haben den Stahlsockel so konstruiert, dass er auf das bestehende Betonfundament passt, ohne dass der Kunde Änderungen vornehmen musste“, sagt er. Mit einer Höhe von etwa 1,7 m und einer Breite und Länge von 2,1 m war das Getriebe selbst beträchtlich und wog etwa 6 Tonnen. Mit einer Geschwindigkeit von 0,07 U/min bewegte es das Stahlband, das einen feinen Kuchen aus rohem Chrommaterial trug.

„Es gibt nicht viele Unternehmen, die eine Lösung für diese sehr langsamen Revolutionen entwickeln können“, sagt Lewis. „Dieses Projekt war besonders lohnend, da es unsere Fähigkeit unter Beweis stellt, einen anderen Grundriss anzupassen, und die Notwendigkeit für den Kunden beseitigt hat, bestehende Strukturen abzureißen und neue zu bauen.“ Solardämpfer, Lithiumbatterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Solar Energiesystem für zu Hause

Die besonderen Anforderungen des Projekts erforderten eine umfassende Zusammenarbeit mit dem Kunden vor Ort und eine detaillierte Messung der Anlagenanforderungen. Die Ingenieure von SEW-EURODRIVE in Johannesburg erstellten die Arbeitszeichnungen, anhand derer die weltweiten Kollegen innerhalb der Gruppe mit der Produktion der Einheit in Deutschland beginnen konnten.

Der Kunde war mit dieser kreativen Lösung so zufrieden, dass seine anderen Werke möglicherweise nach einem ähnlichen Ersatz suchen. „Wir unterstützen bereits mit unseren Full-Service-Technikern und können bei Bedarf auch Experten aus den Bereichen Elektronik, Maschinenbau und Mechatronik zur Verfügung stellen“, sagt er. „Die Elektronik in dieser Lösung wird es der Mine ermöglichen, in Zukunft eine Reihe von Verbesserungen zu implementieren, einschließlich Sicherheitsfunktionen und Betriebsüberwachung.“ Solardämpfer, Lithiumbatterie, Solar-Tracker-Aktuator, Solar-Tracking-Controller, Sol
im zusammenhang mit der nachrichten
lesen sie mehr >>
Revolutionierung der Effizienz von Zuckerfabriken: Mill Gears stellt das größte Getriebe der Welt vor Revolutionierung der Effizienz von Zuckerfabriken: Mill Gears stellt das größte Getriebe der Welt vor
Mar .22.2024
Revolutionierung der Effizienz von Zuckerfabriken: Mill Gears stellt das größte Getriebe der Welt vor
Wer sind die Marktführer bei Solartrackern für die Energiewirtschaft? Wer sind die Marktführer bei Solartrackern für die Energiewirtschaft?
Mar .07.2024
Wer sind die Marktführer bei Solartrackern für die Energiewirtschaft?
Trina veröffentlicht neue Version des Vanguard 1P Solartrackers Trina veröffentlicht neue Version des Vanguard 1P Solartrackers
Feb .29.2024
Trina veröffentlicht neue Version des Vanguard 1P Solartrackers
GameChange Solar testet Trackingsystem für eine 40-jährige Lebensdauer GameChange Solar testet Trackingsystem für eine 40-jährige Lebensdauer
Feb .28.2024
GameChange Solar testet Trackingsystem für eine 40-jährige Lebensdauer